Schrauben-Anzugsmomente für Fahrräder

Schrauben-Anzugsmomente für Radteile die beachtet werden sollten. Eine wichtige Schrauber-Regel lautet, "nach fest kommt Lose". Deshalb sollte man möglichst einen » Drehmoment-Schlüssel benutzen den es hier gibt.

1.0  Anzugsmomente in Nm für die wichtigsten  Radteile:

♦ Abdeckkappe in Schaftrohrkralle = 3-4 Nm
♦ Ahead-Kralle = 2,5-3 Nm
♦ Bremshebel am Lenker = 3 Nm
♦ Bremsleitung an Bremssattel Shimano = 5-7 Nm
♦ Bremsleitung an Hebel Shimano = 5-7 Nm
♦ Bremssattel an Rahmen =  6 Nm
♦ Bremssattel an Rahmen Shimano = 6-8 Nm
♦ Bremsscheibe an Nabe Shimano = 2-4 Nm
♦ Bremsschuh an V-Bremse Shimano = 6-8 Nm
♦ Bremszug an V-Bremse Shimano = 6-8 Nm
♦ Bremszugklemmung = 6-8 Nm
♦ Cassetten Sicherungsring = 40 Nm
♦ Disc-Sattel =  6 Nm
♦ Entlüftungsschraube am Bremssattel Shimano 3-5 Nm
♦ Hintere Schaltung Befestigungsbolzen = 9 Nm
♦ Hintere Schaltung Zugklemmschraube = 5 Nm
♦ Innenlager Cartridge Gehäuse rechts-links = 60 Nm
♦ Innenlagerschalen BSA = 50-60 Nm
♦ Innenlagerschalen rechts/links, Hollowtech II 10-fach = 45 Nm
♦ Kassette an Freilauf Shimano-SRAM  = 30-45 Nm
♦ Kassettenmutter = 29-45 Nm
♦ Kettenblattschrauben = 8-11 Nm
♦ Kettenblattschrauben Stahl- Schrauben  = 12-14 Nm
♦ Kurbeln Vierkant = 34-42 Nm
♦ Kurbelsatz Hollowtech II  Kurbelklemmschraube auf Hohlachse  = 12 Nm
♦ Kurbelsatz  Kurbelschraube am Vierkant = 40 Nm
♦ Kurbelschrauben-Vielzahn Shimano = 35-45 Nm
♦ Laufräder mit Achsmutter: Vorne = 15 bis 20 Nm, Hinten = 25-30 Nm
♦ Laufräder mit Schnellspanner: Achsklemmung der Laufräder Shimano 6-8 Nm
♦ Pedale = 34 Nm
♦ Lenkerklemmung = 7-9 Nm 
♦ Pedale = 34 Nm
♦ Pedale an Kurbel Shimano = 35-45 Nm
♦ Sattelbefestigungsschraube Stütze an Sattel, ein Bolzen M8  = 17 Nm
♦ Sattelstütze an Rahmen Schnellspanner = 9-12 Nm
♦ Sattelstütze an Sattel(2 Schrauben) = 6-8 Nm
♦ Sattelstütze an Sattel(2Schrauben)  = 8 Nm
♦ Schaltwerk = 8-10 Nm
♦ Schaltwerk an Schaltauge Shimano = 8-10 Nm
♦ Schaltzug an Schaltwerk Shimano = 5-7 Nm
♦ Schaltzug an Umwerfer Shimano =  5-7 Nm
♦ Schaltzugklemmung = 7 Nm
♦ Scheibenbremshebel an Lenker Shimano =  6-8 Nm
♦ Schraube am Ausgleichsbehälter  Shimano = 0,4-0,5 Nm
♦ Shifter = 6-12 Nm
♦ Shimano Scheibenbremse  Entlüftungsschraube am Bremskörper = 5 Nm
♦ Shimano Scheibenbremse  Leitungsanschluss am Bremskörper =  6 Nm
♦ Shimano Scheibenbremse  Rotor an Nabe-Centerlock = 40 Nm
♦ Shimano Scheibenbremse  Rotor an  Nabe-Torx = 3 Nm
♦ Umwerfer = 5-7 Nm
♦ Umwerfer an Rahmen Shimano = 5-7 Nm
♦ Umwerfer Zugklemmschraube = 5 Nm
♦ Umwerferbefestigungsbolzen = 5 Nm
♦ V Bremse= Zug-Klemmschraube 7 Nm
♦ V-Brake-arm = 5-9 Nm
♦ V-Brake-Belag = 8-9 Nm
♦ V-Bremse an Rahmen Shimano = 5-7 Nm
♦ Rennrad Dual Control Hebel Befestigungsschelle = 7 Nm
♦ Shimano Scheibenbremse  Bremssattel auf Gabel/Rahmen =7 Nm

Achtung: Bei Carbon-Teile die Anzugsmomente
(Nm) der Hersteller beachten.
Die obigen Angaben sind nur Richtwerte es sollten die Angaben der Hersteller beachtet werden.