Kurbellänge für das MTB-Rennrad-Crossrad
Trekkingrad-Fitnessbike-Pedelc

Die passende Kurbellänge hängt von der Schrittlänge oder auch Innenbeinlänge genannt ab

Wie wird die Kurbellänge gemessen? Von Mitte der Tretlagerachse bis Mitte der Pedalachse. Ist die Kurbel zu lang, kann es auf Dauer Knieprobleme geben, weil der Kniewinkel beim Beugen zu klein ist. Ist die Kurbel zu kurz, gibt es keine optimale Kraftübertragung.

Kurbellänge je nach Schrittlänge 
Körpergröße SchrittlängeKurbellänge ca.Bild-Schritthöhe
in cmin cmin mm
155-16068-72165,0
161-16773-76165,0
168-18077-80170,0
176-18281-84180,0
183-19085-88180,0

1.0  Wie wird die Schrittlänge messen ?

Ohne Schuhe an die Wand stellen und Fersen nach hinten. Einen DIN A4-Ordner zwischen den Beinen fest in den Schritt ziehen und an der Wand anliegen lassen. Obere Kante markieren und Länge messen.

2.0  Die Ermittlung der Kurbellänge

Beachten: Die Werte in der Tabelle sind ein Abgleich aus Berechnung und mögliche verfügbare
Kurbellänge. Für die Berechnung der Kurbellänge gibt es zwei Formeln deren Faktoren
untereinander abweichen. Welche Berechnung nun RICHTIGER ist, darüber gibt es keine eindeutige Aussagen.
Beispiel: Schrittlänge= 82 cm
a)  82  x  2,14 = 174,45  Kurbellänge/ mm
b)  82  x  2,10 = 172,20  Kurbellänge/mm
Da es die berechnete Kurbellänge in der Regel nicht zu kaufen gibt, müssen die Werte entsprechend
auf- oder abgerundet werden. Die erhältlichen Maße sind 165, 170, 172,5, 180 oder 180 mm.
Beispiel: Angenommen der rechnete Wert = 174,45 mm.
2.1  Kurbellänge fürs Mountainbike-Crossrad
Bei dem obigen Beispiel sollten die Mountainbiker dann eine 180 mm lange Kurbel nehmen.
Beim MTB ist eine längere Kurbel angebracht, um leichter bergauf fahren zu können
(kraftsparender durch den längeren Hebelweg).
2.2  Kurbellänge für Rennrad-Fitnessbike
Fahrer die überliegend im Flachland unterwegs sind, sollten den berechneten Wert abrunden.
In diesem Beispiel auf 172,5 mm. Der Grund hierfür ist, dass man mit einer kürzeren Kurbel auf Dauer
eine höhere Trittfrequenz fahren kann. Fahrer die jedoch überliegend im Bergland unterwegs ist, sollten
die größere Kurbellänge wählen (wie die Mountainbiker).
2.3 Trekkingrad-Cityrad-Pedelc
Radler die mit dem Trekkingrad oder Cityrad auf Tour sind, sollten die kürzere Kurbel wählen.
2.4 Was sollte noch beachtet werden
Die gewählte Kurbellänge sollte im wesentlichen nicht größer gewählt werden, wie 2 Prozent über den
errechneten Wert. Der Grund hierfür ist, längere Kurbeln verursachen eine stärke Beugung des Kniegelenkes
und diese kann auf Dauer zu Schmerzen, Verletzungen und Schädigungen führen.
Hier die genaue Ermittlung der richtigen » Rahmenhöhe