Banner-Amazon

Umbau Kurbel  von 2-Fach auf 1-Fach am  Yamaha-Mittelmotor

Bild-Giant-Explore E+

Umbau vom GIANT Explore von 2-Fach auf 1-Fach. Auf dem Rad war eine 2-Fach Kurbel montiert mit 48/36 Zähne. Die Kassette hat 11-42 Zähne.
Da ich das 36 Kettenblatt wenig nutze, habe ich das Rad umgebaut auf 1-Fach mit einem Kettenblatt 42 Zähne und den Umwerfer demontiert.
Diese Übersetzung deckt im hiesigen Raum alle Fahrstrecken ab, bis Steigen von ca. 15 %. Auch für Geschwindigkeiten bergrunter über 40 km reicht es aus.
Der Vorteil durch den Umbau ist auch, die bessere Kettenlinie.
Die Kettenlinie auf dem großen Kettenblatt 48 Zähne war 55 mm.
Wenn man zu 60 % auf dem großen Kettenblatt fährt, ist der Kettenverschleiß entsprechend hoch.
Nach dem Umbau auf 42 Zähne ist die Kettenline 48 mm.
 

Einzelheiten vom Umbau von 2-Fach auf 1-Fach

Für den Umbau muss der Spider demontiert werden. Hier gibt es eine Anleitung » Spider demontieren.
Das 42 Kettenblatt wurde angebaut wo das 36 Kettenblatt montiert war.
Für das fehlende Kettenblatt waren 4 Distanzbuchen erforderlich in der Gösse 14/10 x 8 mm um die Kettenschutzscheibe zu montieren.
Die Buchsen wurden aus ALU gedreht.
Da reichten die alten Buchsen 14/10 x 4 mm nicht mehr aus.
Auf dem Bild sieht man die jetzige Kettenlinie auf dem großen Ritzel.