Ahead-Steuersatz semi-intregiert warten & montieren

Das Video zeigt wie man einen Ahead-Steuersatz semi-integriert mit einem Kugelring wartet und pflegt.
Der Steuersatz wird demontiert, gewartet und anschließend wieder montiert. Falls der Steuersatz defekt ist und ausgetauscht werden muss, wird auch gezeigt wie man die Lagerschalen demontiert und wieder montiert und was dabei beachtet werden muss. Benötigte Werkzeuge: 4 und 5 mm Inbusschlüssel, Flach-Schraubendreher, Gummihammer, Alu-Stange zum Austreiben, Fett, Putzlappen, ein altes Konuslager zum Auftreiben der Lagerschalen.
Falls der Steuerkopf komplett ausgetauscht werden muss, braucht man zum Einpressen der Lagerschallen ein Einpresswerkzeug bestehend aus: Eine ca. 25 cm lange Gewindestange M 16, drei Muttern M 16, zwei
Unterlegscheiben 50/16,5 X 4,0. Hier gibts es eine Anleitung für das » Steuerkopf-Spiel einstellen. 

Anleitung Ahead-Steuersatz semi-intregiert warten & erneuern