Kassette/Ritzelpaket wechseln, demontieren, montieren

Video-Anleitung wie man eine Kassette von Shimano & Sram montiert/wechselt

Anleitung wie man eine Kassette, Ritzelpaket, Zahnkranz vom Kassetten-Körper von Shimano, Sram , DT-Swiss und Ringle wechselt, demontiert und wieder montiert. Folgendes Werkzeug wird benötigt: 1) Shimano-Zahnkranz-Abzieher möglichst mit Führungsstift 2) Kettenpeitsche für 8/9/11-Fach Kassetten. Achtung: Für eine 10/11-Fach Kassette braucht man eine Kettenpeitsche mit einer schmallen Kette. Siehe auch »  Bilder Werkzeuge und die Text-Anleitung für das » wechseln der Kassette.
Achtung: » Shimano Kassetten preiswert kaufen







1.0 Kassette-Ritzel wechseln-demontieren-montieren  als Text-Anleitung

Bild Kassetten montageBild Kassette lösenZunächst das Hinterrad aus dem Rahmen nehmen. Siehe hierzu Seite  » Rad-Ausbau . Kassetten-Werkzeug in den Verschlussring einführen und Zahnkranz-Abzieher (Kettenpeitsche) über die Ritzel legen wie auf dem Bild . Nun kann der Verschlussring in Pfeilrichtung gelöst werden. Beide Werkzeuge gegeneinander drücken (siehe Bild). Wenn der Verschlußring gelöst ist, die Ritzel abnehmen. Anschließend die Ritzel und die Oberfläche des Kassettenkörpers gründlich reinigen. Vergessen Sie nicht die Übergänge zum Nabenlager und zum Nabenflansch. Sprühen Sie nun den Kassettenkörper leicht mit Sprühöl ein. Auch die Übergänge zum Nabenlager. Jetzt kann die Kassette wieder aufgesetzt werden.
Den Verschlussring von Hand einschrauben und mit dem Kassetten-Werkzeug Bild Verschlußring für Kassette
festziehen (30 - 40  Nm).