» Zum Scheibenbremsen-Workshop

Scheibenbremsen quietschten beseitigen

Hier gibt es Tipps wie man das Quietschten an Scheibenbremsen beseitigen kann

Die Video-Anleitung zeigt wie man bei einer quietschenden Scheibenbremse die Fehlerursachen ermittelt und das Quietschen beseitigt. Siehe auch zu diesem Thema welche Eigenschaften haben die verschiedenen  Scheibenbremsbeläge. Mehr zu diesem Thema » Fehlerursache-Scheibenbremse und das Quietschen
mit » Isopropanol beseitigen und Bremsleistung verbessern.  


1.0  Quietschende Bremsen und schlechte Bremsleistung an Scheibenbremsen 

Eine schlechte Bremsleistung oder quietschende Bremsen an einer Scheibenbremse können auf einer Tour
mit dem Bike ziemlich auf die Nerven gehen. Quietschen die Bremsen bei Nässe  machen kann man nicht
viel dagegen tun. Quietschen die Bremsen jedoch bei Trockenheit oder hat man eine schlechte Bremsleistung
sollte man folgendes Malprüfen:
a) verschmutze  Beläge , verglaste Beläge oder Beläge die nicht zur Bremsscheibe passen
b) verschmutze, verbogene oder falsche Bremsscheiben
c) schlecht ausgerichteter oder loser Bremssattel
d) Steuerkopf hat Spiel oder Speichenspannung stimmt nicht.

2.0  Quietschen mit Isopropanol beseitigen und Bremsleistung verbessern  

Wenn man das Quietschen an der Scheibenbremse nicht in den Griff bekommt und man eine schlechte
Bremsleistung hat, sollte man auch noch mal folgendes versuchen:
1) Man besorgt sich Isopropanol.
2) Die Bremsbeläge leicht anschleifen
3) Das Isopropanol auf 45-55 ° anwärmen und die Bremsbeläge 1 h dort einlagern.
4) Anschließend Bremsbeläge in einem Trockenschrank  4 h bei 70 bis 80 ° einlagern.
5) Die Bremsscheibe auch in Isoprop eingelegen und dann trocknen lassen
Danach sollte das Quietschen der Bremse beseitigt sein und die Bremsleitung
(nach einer Einbremsphase) wieder Ok. sein.