Kettenblätter und Lochkreise von Shimano-Sram-Kurbeln

» zum Ketten-Kassetten-Workshop

Der Lochkreisdurchmesser ist der Durchmesser des Teilkreises der von den Kettenblatt-Schrauben bestimmt
wird. Die Standard-Zweifach-Kurbeln haben einen 110 oder 130 mm Lochkreis. Dreifach-Kurbeln haben zwei verschiedene Durchmesser. Für das mittlere und das äußere Kettenblatt und das kleine innenliegende Kettenblatt. Standard für Fünfarmkurbeln sind hier 110/74mm. Die kompakt Kurbeln haben einen Lochkreis von 94/58 mm.

5 Arm-Kurbeln
Lockreis-ØAnzahl-ZähneLoch-AbstandType-Modelle
5820-22-2434,1

Shimano Compact MTB, kleine Ritzel

7424-3643,5

Standard dreifach klein

9430-5055,3

kompakt dreifach

11034-5464,7

Shimano-Rennrad kompakt zweifach

13038-5776,4

Shimano-Rennrad-Standard zweifach

4 Arm-Kurbeln

6422-24-2645,3

Shimano-MTB kleine Kettenblätter

10432-34-36-38
42-44-48
73,5

Shimano-MTB mittlere Kettenbläter
Shimano-MTB große Kettenblätter

9430-5055,3

Shimano MTB kompakt mittleres/großes Ritzel

11034-5464,7

Rennrad Kompakt, MTB mittleres/großes Ritzel Standard

13038-57 

Shimano Rennrad-2-Fach

6425-30 

SRAM XX

12038-44 

SRAM XX